Um möglichst gleichmässige Kulturbestände zu produzieren, ist ein optimales Pflanzbeet die Voraussetzung. Damit die Setzlinge gut anwachsen, ist ein feines Saatbeet wichtig. Wir setzten auf unserem Betrieb kleine und einfache Geräte ein, um den Boden möglichst schonend zu bewirtschaften.

 

 

Die ersten Pflanzungen erfolgen ende Februar im Freiland. Um die Kulturen vor dem Frost zu schützen werden sie mit einem Vlies abgedeckt. Einmal gesetzt werden die Pflanzungen angewässert und danach je nach Witterung regelmässig bewässert.

DSC00491

 

 

Durch die ständige Selektion unseren Setzlingen können wir unsern Einsatz von Pflanzenschutzmittel auf ein Minimum begrenzen. Die Unkrautbekämpfung in der Kultur erfolgt mechanisch. Die Ernte unseren Produkte erfolgt ausschliesslich von Hand um einen schonenden Umgang und eine optimale Qualität unseres Gemüses sicherzustellen. Bilder ansehen