Um eine optimale Qualität unserer Produkte sicherzustellen ist unser Unternehmen mit modernen Kühlanlagen ausgerüstet.

Die grosse Auswahl von verschiedenen Kühlzellen ermöglicht es uns unsere verschiedenen Produkte optimal zu lagern, z.b. Salatgurken benötigen etwa 12C° bei einer ständiger Befeuchtung oder aber Tomaten werden bei ca 15C° trocken gelagert.

Jedes Jahr im Herbst ist es notwendig ca 2’400m³ oder 1’200t Chiccoréewurzeln in Grosskisten auf ca 0C°zu kühlen. Nur so können wir wir eine optimale Qualität unserer Chiccoréeproduktion über eine Zeitspanne von Oktober bis im Mai des Folgejahres sicherstellen.

WP_000187

Alle unsere Kühlanlagen sind mit einer Wärmerückgewinnung ausgerüstet um die Energieverluste auf ein Minimum zu begrenzen. Ein Teil der so gewonnen Wärme nutzen wir um unsere Betriebsgebäude zu heizen, Warmwasserproduktion und für unsere Chiccoréeproduktion. Der Rest der Wärme wird benötigt um die Kühlaggregate regelmässig abzutauen.